logo_we
 

 

     

exvocal.com/themen/kabellaengen.htm

 

 

Wer kennt es nicht, das lästige Thema Farbcodes der verschiedenen Kabelängen in der Veranstaltungstechnik ? Schon oft gewusst - aber schon öfter wieder vergessen

 

Als Techniker die Farbcodes für Kabellängen von allen Firmen, für die man so arbeitet, zu lernen, ist müßig. Deswegen möchte ich im Laufe der nächsten Zeit mal versuchen über den VPLT einen "code of practice" für die "Farbcodes für Kabellängen" zu einzurichten . So zu sagen von der Praxis für die Praxis.

Folgenden Vorschlag für ein Ordnungssystem für Kabellängen möchte ich zur Diskussion stellen :

Längen - Schritt Farbcode  
0,50 braun
1,00 Schwarz
2,00 Grau
5,00 Rot
10,00 blau

20,00

50,00

grün

gelb

Das sind eigentlich nur sieben Schritte insgesamt, deswegen sehr leicht zu merken und man kann damit alle erdenklichen Längen codieren. Unauffällige Farben für Markierungen an sichtbaren Kabeln ( sichtbar für Zuschauer). Welche Längenschritte z.B. 0,5 m zur Ordnung im Kabelcase beitragen, soll jedem User selbst überlassen sein.

Foldende typische Farbkombinationen würden sich daraus zum Beispiel daraus ergeben:

Längen - Schritt Farbcode  
6,00 Rot schwarz
15,00 Blau rot
25,00 Grün rot
50,00 Gelb

Neutrik Farbcoderinge XLR Stecker

Ein Gedanke dieser Normierung ist natürlich auch , daß alle "komischen" Zwischenlängen wie 3,25m oder 7,50m endlich aus dem Kabelcase verschwinden (weg mit den ollen Bommeln!) und nur noch überschaubare Längen vorhanden sind, d.h. nun folgendes :


aus 7m mach 5m (schipp--schnapp, löt--löt)
aus 15m ensprechend werden 20m (zauber--zauber) oder einmal 10m (schipp--schnapp, löt--löt) und
einmal 5m (schipp--schnapp, löt--löt)

und schon klappt es auch wieder mit den Farbecoderingen ;- )

Bei vielen Betrieben hat sich aber auch folgendes bewährt:

Farbcode per farblichen (Tesa-)Gewebeband, ein Etikett mit Beschriftung (wem das Kabel gehört, Strichcode, Länge, Herstellungsdatum, und vieles mehr ) direkt auf das Kabel drauf. Um diese Beschriftung haltbar (also für mehrere Jahre...) zu machen kommt dann noch ein durchsichtiger Schrumpfschlauch über das Etikett und Farbcode, fertig....

Klett Kabelbinder bei z.B.: Adam Hall
durchsichtiger Schrumpfschlauch z.B. : Sommer Cable oder Elektrogrosshandel

Ein Bespiel (ohne Farbcode) :

codierung_markrierung_kabel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen zu dieser Seite, Anregeungen nehme ich gerne dazu auf die Seite.

 

 

 

 

 

Kommentar mailen>>

 

 

 

top of page >>